Neues ADK-Info erschienen

ADK-LogoAm vergangenen Mittwoch, 23.07.2014, hat die Arbeits- und Dienstrechtliche Kommission der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen (ADK) getagt. Die auf der Arbeitnehmerseite an der kirchenarbeitsrechtlichen Verhandlung beteiligten Organisationen sind zum einen die Kirchengewerkschaft Niedersachsen sowie zum anderen die drei VkM-Verbände aus Oldenburg, Braunschweig und Hannover. Gemeinsam berichten wir von der Sitzung.

ADK-Info von der Sitzung am 23 07 2014

IMG_0568Erwähnenswert ist auch, dass wir mit Thomas Müller, dem Leiter der Kindertagesstätte der Gethsemane-Kirchengemeinde Hannover-List, einen neuen Sprecher der ADK-Arbeitnehmerseite bestimmt haben. Er ist in den Sitzungen zuständig dafür, das Votum der neun ADK-ArbeitnehmervertreterInnen gegenüber der Arbeitgeberseite zu vertreten. Bei Abstimmungen gibt er die Stimmen der “Arbeitnehmerbank” bekannt; es gibt keine Abstimmungen, in denen die ArbeitnehmerInnen mit geteilten Stimmen agieren.

Markiert mit , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.